Beiträge: Kunsthandwerk

 
Blog Pins

Treibholz, Filz und ein paar handgeschnitzte Stempel

Angefangen hat alles mit ein paar Treibholzschmuckstücken, ein bisserl Filz, ein paar handgeschnitzten Stempeln und der Möglichkeit, neben dem Brotjob als Ergotherapeutin meine Kunstwerke online zu verkaufen. Seitdem kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und entweder nach Auftrag kleine Kostbarkeiten anfertigen oder inspiriert von meinen eigenen Eindrücken und Ideen sowie meiner Sammlung von unterschiedlichsten Fundstücken neue Dinge schaffen. Am liebsten arbeite ich dabei mit Filz, Holz, Ton und Stempelgummi und kombiniere verschiedene Materialien miteinander. Die daraus entstehenden Schätze tragen immer meine ganz eigene Handschrift.

Weiter lesen...
Blog Pins
Der mit den Bienen spricht

Honig – das Ammergauer Gold

An einem so schönen Spätherbsttag wie heute halte ich gerne von meiner Schnitzerei und meinen Schnürlkasperln inne und lasse den Blick über die herbstlich bunten Farben wandern, über den klaren blauen Himmel und die grünen Hänge der Ammergauer Alpen. Nur eine Sache fehlt mir dann: das entspannende Summen meiner Bienen.

Weiter lesen...
Blog Pins
Florian Stückl und die staatliche Berufsfachschule für Bildhauer

Auf Holz geklopft

Meine „Schulferien“ sind zu Ende und es geht in die heiße Planungsphase für das neue Schuljahr. Jetzt werden Lehrpläne geschrieben, Lehrerkonferenzen einberufen und Schüler- und Klassenlisten auf den neuesten Stand gebracht. Wie in anderen Schulen auch, fängt unsere Schule am 1. offiziellen, bayerischen Schultag um 8 Uhr mit einer Einführung an. Die erste Unterrichtsstunde beginnt nachmittags um 13:30 Uhr.

Weiter lesen...